home


LIEBE LESERIN, LIEBER LESER,

deine Kinder sind das Beste, das dir im Leben passiert ist? Ihre Ideen, Vorstellungen und Eigenheiten treiben dich  hin und wieder an den Rand der Verzweiflung, bringen dich gleichzeitig täglich zum Lachen? Wenn du beide Fragen bejahst, bist du hier richtig.

Was steckt hinter „F6milienZEIT in Buchstaben“?

Blog & Bücher aus einem farbenfrohen und turbulenten Familienleben mit zwei Einlingen und Zwillingen. Ohne meine vier Töchter, deren Weltanschauungen, Erfindergeist und Sturheiten hätte kein einziges Wort geschrieben werden können.

Worum geht es in meinen Büchern?

Bislang habe ich zwei Romane (Kategorie Frauenliteratur, wie es so schön heißt) geschrieben. Kleckerlätzchen für Anfänger ist im Mai 2017 erschienen. Die Fortsetzung, Kleckerlätzchen für Fortgeschrittene, soll noch in diesem Jahr folgen.

Kleckerlätzchen für Anfänger beschreibt Momente einer Erstlingsmutter aus der Schwangerschaft und dem Leben mit kleinem Kind. Die Protagonistin Kim Weiß ist zwar fiktiv, dennoch basiert der Roman hauptsächlich auf eigenen Erlebnissen. In der Fortsetzung, Kleckerlätzchen für Fortgeschrittene, schwimmt Protagonistin Kim Weiß tapfer durch die Wogen des täglichen Lebens, stetig das Ziel vor Augen, nicht weggespült zu werden und auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: Sind Beruf und (Groß-)Familie miteinander vereinbar?

Zu dieser Frage – Vereinbarkeit von Familie und Beruf – hatte ich die Ehre, von Mamirocks und Frauenpanorama interviewt zu werden.

Worum geht es in meinem Blog?

Im Blog findest du persönliche Erlebnisse aus dem Leben mit einer Überzahl an Kindern. Viele Ereignisse, mal zum Lachen, mal zum Weinen, die jede/r von uns in ähnlicher Form erlebt hat oder erlebt haben könnte. Als Vierfachmutter dürfte mich kreativ-kindlicher Alltagsstarrsinn nicht mehr so leicht aus der Fassung bringen, aber manchmal passiert es eben doch. Und dann bin ich froh, eine Melone in Reichweite zu haben.

Viel Spaß beim Lesen!

Deine Iris