Elternzeit im Lebenslauf
Karriere,  Leben mit Kindern,  Vereinbarkeit Familie & Beruf

Elternzeit – ab in den Lebenslauf!


DAS VERSTECKSPIEL HAT EIN ENDE

Meine Kinder und meine Elternzeiten gehören zu mir wie das Salz zum Meer. Ohne die gibt es mich nicht. Deshalb werde ich nichts mehr verstecken.

Wieso jetzt? Weil ich zufällig entdeckt habe, dass es mittlerweile im Business Social Media diese „berufliche Auszeit“ überhaupt gibt. Beim Scrollen durch die Timeline bin ich über das Profil einer Bekannten gestolpert. Und was sehe ich da: Elternzeiten. Für jedermann bestens sichtbar im Lebenslauf. Das will ich auch! Ein paar Clicks später habe ich es getan. Lange habe ich es mit Verstecken versucht, den Lebenslauf aufgemöbelt, damit ja niemand mitbekommt, dass ich

8 Jahre am Stück in Elternzeit

war.

Warum habe ich das getan? Wegen schlechter Erfahrungen (Auszug):

  • Nach einer Fehlgeburt wurde mir gekündigt, aus Angst, ich würde wieder schwanger.
  • Der nächste Arbeitgeber hat nach Kündigungsmöglichkeiten gesucht, als ich schwanger war. Hat keine gefunden.
  • Kommentar eines Geschäftsführers in einem Vorstellungsgespräch zu meiner 1. Elternzeit: Was haben Sie die ganze Zeit gemacht? Nichts, oder?

8 Jahre Elternzeit. 4 Kinder

Zwar nur 3 in der Zeit bekommen, K1 war schon da, aber betreut werden wollten alle. Jetzt habe ich die Jahre für jedermann sichtbar in meinen beruflichen Werdegang gepackt. Auch auf der Kanzlei-Website sind sie zu sehen.

Auszeit. Wie lustig. Ich habe in der Zeit mehr geackert als in den Berufsjahren als Rechtsanwältin, und da hatte meine Arbeitswoche auch schon sehr viele Stunden. Die Zeit „zu Hause“ – klingt so entspannt. In Wahrheit hastet man von einem zum nächsten Termin. Und wenn man zu Hause ist, warten die Wäscheberge. Dennoch möchte ich nichts missen:

Wie seht mein Lebenslauf jetzt aus?

Stationen

2019 – heute Rechtsanwältin bei Ammersbach Unzicker Rechtsanwälte PartG mbB

2010 – 2018 Elternzeiten #2, #3, #4

2008 – 2009 Elternzeit #1

2007 – 2014 Rechtsanwältin bei Konzernrechtsabteilung Haupt Pharma AG, Wolfratshausen | seit 2014 Aenova Holding GmbH

2001 – 2007 Rechtsanwältin bei Rechtsanwaltskanzlei Bergdolt, München | Bank- und Kapitalmarktrecht

1999 – 2001 Rechtsreferndariat

1992 – 1999 Studium der Rechtswissenschaften an der LMU München

Abschlüsse

2021 Zertifikat Expert of Corporate Communication | Akademie der Deutschen Medien

2021 Zertifikat Lektorin | Akademie der Deutschen Medien

2015 Abschluss Betriebswirtin | IWW

2001 Zweites juristisches Staatsexamen

1999 Erste juristisches Staatsexamen

1992 Abitur

 

Und, wie machen sich die Elternzeiten im Lebenslauf? Mir gefällt’s.

 

 

 

Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen. Hier klicken um dich auszutragen.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner