Studium mit 4 Kindern? – Teil 2

NA KLAR!

Im ersten Teil des Artikels hab ich insbesondere von meiner unbeschwerten, kinderlosen Jurastudentenzeit erzählt und von dem Plan, noch einmal zu studieren. Hier könnt ihr nachlesen, wann und wie ich das Zweitstudium angegangen bin. „Studium mit 4 Kindern? – Teil 2“ weiterlesen

Studium mit 4 Kindern? – Teil 1

NA KLAR!

Vor 5 Jahren habe ich mein BWL-Studium begonnen.

Und erfolgreich abgeschlossen. Das klingt für sich genommen nicht besonders spektakulär. Das tun viele. Vielleicht bekommt die Aussage einen anderen Klang, wenn ich erwähne, dass drei Monate vor Beginn dieses – meines zweiten – Studiums unsere Zwillinge geboren wurden und wir bereits zwei Töchter im zarten Alter von zwei und vier Jahren hatten. „Studium mit 4 Kindern? – Teil 1“ weiterlesen

Vereinbarkeit. Familie, Job & ich. Teil 2


GEHT DAS?

Im ersten Teil meines Gastartikels bei Isa vom Blog Lari Lara habe ich euch unter anderem von meiner Zeit als kinderlose Rechtsanwältin, der anschließenden „Karriere“ als Teilzeitmutti, dem Abschied aus dem Arbeitsleben und einem Studium mit vier Kindern erzählt.

Wie es nach dem BWL-Studium weiterging, könnt ihr im zweiten – und letzten – Teil meines Artikels lesen. On top werden zwei Exemplare meines Romans „Kleckerlätzchen für Fortgeschrittene“ verlost. Zum Artikel und zur Verlosung geht’s hier entlang.

 

 

11 Kennzeichen einer langjährigen Mutter


11 DINGE, AN DENEN MAN SOFORT ERKENNT, DASS DU SCHON LÄNGER MUTTER BIST.

Im Unterschied zur frisch gebackenen Mutter ist für die erfahrene Mutter nicht mehr jeder Moment, nicht jede Bewegung oder jedes Verhalten deines Kindes aufregend und neu. Routine, in manchen Fällen sogar Abgeklärtheit, schwingt in deinem Mütteralltag mit und du reagierst in gewissen Situationen garantiert anders als du es in den ersten Monaten und Jahren als Mutter getan hast.

„11 Kennzeichen einer langjährigen Mutter“ weiterlesen

10 Kennzeichen einer frisch gebackenen Mutter


10 DINGE, AN DENEN MAN DICH SOFORT ALS FRISCH GEBACKENE MUTTER ERKENNT 

… und die dich liebenswert machen. Ein ziemlich starkes Indiz dafür, dass du frisch gebackene Mutter bist, ist die permanente, 24/7, Gegenwart eines zuckersüßen kleinen Menschen. Doch darüber hinaus gibt es noch weitere Punkte, die kein anderer über sich sagen kann, der nicht gerade oder vor ein paar Wochen und Monaten Familienzuwachs bekommen hat.

„10 Kennzeichen einer frisch gebackenen Mutter“ weiterlesen

12 Lifehacks für Mütter


OFFEN IST BESSER.

Jede kennt es, kaum eine spricht es aus:

Wozu Lifehacks? Warum wohl! Wir Mütter sind im Alltag Herausforderungen, Stresssituationen, vielleicht sogar Gefahren ausgesetzt, deren Bewältigung einiges an Geschick erfordert. Permanenter Mama-Bereitschaftsdienst, Schlafmangel, Hormonschwankungen, hier einer Flugnudel ausweichen, dort ein FKK-affines Kind gegen dessen Willen anziehen, da eine wichtige Frage beantworten.

„Was kostet ein Wurm?“

„12 Lifehacks für Mütter“ weiterlesen

Saustall vor Weihnachten


# 3 von 3

UNSERE ZWILLINGSGEBURT

22. Dezember. 2.05 Uhr.

36. Schwangerschaftswoche. Ein ähnliches Szenario wie bei der Geburt unserer zweiten Tochter: Vor neun Minuten war eine Fruchtblase geplatzt. Vielleicht auch die andere. Der Unterschied: diesmal, im dritten Durchlauf stand eine Zwillingsgeburt an. „Saustall vor Weihnachten“ weiterlesen

Spontan ist anders


#2 von 3

DIE GEBURT UNSERER ZWEITEN TOCHTER

Zweieinhalb Jahre nach einem ereignisreichen Tag im Juni (Geburt unserer ersten Tochter) stand ich an einem kalten Novembersamstag im Flur unserer Wohnung und blickte an mir hinab. Ein riesiger Fleck zeichnete sich auf der Hose ab, der die Vermutung nahe legte, ich hätte es nicht rechtzeitig zur Toilette geschafft. Diese, zugegebenermaßen peinliche, Variante wäre mir lieber gewesen. „Spontan ist anders“ weiterlesen