Satire zu Weihnachten
Helikoptereltern,  Satire,  Schule

Helikoptereltern kleben auf Schuldach


Weihnachtliche Rettungsaktion durch die Münchner Feuerwehr

Hubschrauberlandeplätze auf Schuldächern. So lautet eine Forderung des Vereins „Eltern für einen sicheren Schulweg“. Ein besonderes Zeichen besorgter Eltern sollte an Heiligabend gesetzt werden. Die Aktion ging gründlich in die Hose, konnte aber glimpflich beendet werden.

Am Morgen des 24. Dezember hatten sich die fünf Mitglieder der Gruppe „Die letzten Eltern“ auf dem Schuldach der Grundschule festgeklebt. Bei den letzten Eltern handelt es sich um eine Splittergruppe des oben genannten Vereins, angeführt und initiiert von der Vorsitzenden Dr. Britta Hermelin-Rotburghartner.

Wie die fünf das Dach erklommen haben, wird derzeit ermittelt. Fest steht: Die Eltern kämpfen seit Monaten für Hubschrauberlandeplätze auf Münchner Schulen. Bisher ohne Erfolg. Um der Sache Nachdruck zu verleihen, pappten sich die Eltern unter Einsatz der eigenen körperlichen Unversehrtheit mit ihren Händen auf das Flachdach der Grundschule.

Ort und Zeit wurden den fünf Vereinsmitgliedern beinahe zum Verhängnis:

Wegen der Abgeschiedenheit der Örtlichkeit und der gerade begonnenen Weihnachtsferien konnte niemand von den klebenden Eltern Notiz nehmen. Aus purem Zufall hatte der Hausmeister der Schule bei seinem letzten Rundgang am Mittag des 24.12. wegen der Hilferufe von der Sache Wind bekommen und einen Blick aufs Dach geworfen. Fünf Stunden klebten die Entschlossenen, mittlerweile unterkühlt, dort schon unbemerkt.

Das Vorbild der Eltern – leicht zu erraten: Umweltaktivisten, die gerne mal zur Uhu-Tube greifen, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Das Original sucht sich für seine Einsätze frequentierte Plätze – Autobahnen, Flughäfen, den Münchner Stachus zu Stoßzeiten. Wer dort klebt, landet garantiert in der Presse und ggf. in Polizeigewahrsam. Aktion und Reaktion umstritten, aber geeignet, Aufmerksamkeit zu bekommen.

Anders der Versuch der elterlichen Nachahmer. Die Aktion verpuffte – bis auf die Kleberreste an den fast erfrorenen Händen – ohne Effekt.


Click zum Beitrag: Helikoptereltern fordern Hubschrauberlandeplatz

Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen. Hier klicken um dich auszutragen.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner