• Gastartikel,  Karriere,  Vereinbarkeit Familie & Beruf

    Mein Teilzeitjob als Frau …

    … MACHT MICH GLÜCKLICH UND AUCH WIEDER NICHT Gastartikel von Rachel Suhre, Bloggerin bei Mamadenkt     Kommen wir gleich zur Sache. Wie ist das mit meinem Job? Mit meinem Teilzeitjob? Ich bin Mutter dreier Kinder und vor etwa zwei Jahren ins Berufsleben zurückgekehrt. Zumindest würde das jeder Personaler so sehen. Meine Zeit des Bloggens, die bis dato vier Jahre lang lief, würde ich wohl selber nicht als tatsächliche Nebenberuflichkeit betiteln. Das hat sich erst in den vergangenen zwölf Monaten so ergeben.

  • Business,  Karriere,  Netzwerk

    Gesund leben – gesund bleiben

    SINA SCHWENNINGER Ernährungsberatung Gemüse, Obst, wenig Fett und Kohlehydrate, kein oder kaum Zucker, dreimal wöchentlich Fisch, hin und wieder Fleisch, ausreichend trinken, Bewegung. Schlagworte, die mir spontan zum Thema „gesund leben“ einfallen. Ob ich richtig liege, kann ich nur vermuten, denn fundiert ist mein Wissen über Ernährung nicht. Zum Glück gibt es Menschen, die dieses Thema zum Beruf gemacht haben: ErnährungsberaterInnen wie Sina Schwenninger aus München.

  • Leben mit Kindern,  Studium,  Vereinbarkeit Familie & Beruf

    Studium mit Kind? – Teil 1

    KIND & STUDIUM? NA KLAR! Vor 5 Jahren habe ich – als Mutter von 2 Säuglingen & 2 Kleinkindern- mein BWL-Studium begonnen.   Und erfolgreich abgeschlossen. Das klingt für sich genommen nicht besonders spektakulär. Das tun viele. Vielleicht bekommt die Aussage einen anderen Klang, wenn ich erwähne, dass drei Monate vor Beginn dieses – meines zweiten – Studiums unsere Zwillinge geboren wurden und wir bereits zwei Töchter im zarten Alter von zwei und vier Jahren hatten.

  • Gastartikel,  Karriere,  Leben mit Kindern,  Vereinbarkeit Familie & Beruf

    Vereinbarkeit. Familie, Job & ich – Teil 2

    GEHT DAS? Im ersten Teil meines Gastartikels bei Isa vom Blog Lari Lara habe ich euch unter anderem von meiner Zeit als kinderlose Rechtsanwältin, der anschließenden “Karriere” als Teilzeitmutti, dem Abschied aus dem Arbeitsleben und einem Studium mit vier Kindern erzählt. Wie es nach dem BWL-Studium weiterging, könnt ihr im zweiten – und letzten – Teil meines Artikels lesen. On top werden zwei Exemplare meines Romans “Kleckerlätzchen für Fortgeschrittene” verlost. Zum Artikel und zur Verlosung geht’s hier entlang.    

  • Leben mit Kindern,  Mütteralltag in Zahlen

    11 Kennzeichen einer langjährigen Mutter

    11 DINGE, AN DENEN MAN SOFORT ERKENNT, DASS DU SCHON LÄNGER MUTTER BIST. Im Unterschied zur frisch gebackenen Mutter ist für die erfahrene Mutter nicht mehr jeder Moment, nicht jede Bewegung oder jedes Verhalten deines Kindes aufregend und neu. Routine, in manchen Fällen sogar Abgeklärtheit, schwingt in deinem Mütteralltag mit und du reagierst in gewissen Situationen garantiert anders als du es in den ersten Monaten und Jahren als Mutter getan hast.

  • Leben mit Kindern,  Mütteralltag in Zahlen

    10 Kennzeichen einer frisch gebackenen Mutter

    10 DINGE, AN DENEN MAN DICH SOFORT ALS FRISCH GEBACKENE MUTTER ERKENNT … und die dich liebenswert machen. Ein ziemlich starkes Indiz dafür, dass du frisch gebackene Mutter bist, ist die permanente, 24/7, Gegenwart eines zuckersüßen kleinen Menschen. Doch darüber hinaus gibt es noch weitere Punkte, die kein anderer über sich sagen kann, der nicht gerade oder vor ein paar Wochen und Monaten Familienzuwachs bekommen hat.

Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen. Hier klicken um dich auszutragen.