Spontan ist anders


 DIE GEBURT UNSERER ZWEITEN TOCHTER

Zweieinhalb Jahre nach einem ereignisreichen Tag im Juni (Geburt unserer ersten Tochter) stand ich an einem kalten Novembersamstag im Flur und blickte an mir hinab. Ein riesiger Fleck zeichnete sich auf der Hose ab, der die Vermutung nahe legte, ich hätte es nicht rechtzeitig zur Toilette geschafft. Diese, zugegebenermaßen peinliche, Variante wäre mir lieber gewesen. „Spontan ist anders“ weiterlesen