Vereinbarkeit. Familie, Job & ich. Teil 2


GEHT DAS?

Im ersten Teil meines Gastartikels bei Isa vom Blog Lari Lara habe ich euch unter anderem von meiner Zeit als kinderlose Rechtsanwältin, der anschließenden „Karriere“ als Teilzeitmutti, dem Abschied aus dem Arbeitsleben und einem Studium mit vier Kindern erzählt.

Wie es nach dem BWL-Studium weiterging, könnt ihr im zweiten – und letzten – Teil meines Artikels lesen. On top werden zwei Exemplare meines Romans „Kleckerlätzchen für Fortgeschrittene“ verlost. Zum Artikel und zur Verlosung geht’s hier entlang.

 

 

Vereinbarkeit. Familie, Job & ich.


GEHT DAS?

Zu einem meiner Lieblingsthemen – der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – durfte ich bei Isa vom Blog Lari Lara einen Gastartikel schreiben. Teil 1 des Artikels plus Verlosung von zwei Exemplaren „Kleckerlätzchen für Anfänger“ findet ihr hier.

Teil 2 findet ihr hier.

 

Schön verpackt! Mit SchönHerum.


SCHÖNHERUM VON STEFANIE GUCKAU

„Arbeit! Ich liebe meine Arbeit und deswegen gehe ich immer wieder weiter, verlasse meine gemütliche Komfortzone und stürze mich in neue Projekte. Momentan habe ich zwei Großbaustellen und drölfhunderfünfunddreißig Kleinbaustellen. Alle gut gesichert mit einer dicken Schleife herum.“ „Schön verpackt! Mit SchönHerum.“ weiterlesen

Mutter von vier Kindern. Karriereaus?

MUTTER VON VIER KINDERN!

Kann ich deswegen jetzt meine Karriere knicken? Zu dieser Frage durfte ich einen Gastartikel für Gabriela Urban auf ihrem Blog Mami bloggt schreiben. Zum Artikel geht es hier entlang.

 

Meine Karriereleiter ist kaputt


KANN SIE REPARIERT WERDEN?

Keine Ahnung, es ist mir aber ehrlich gesagt schnuppe. Denn die vier Gründe, meine Töchter, die zumindest mitverantwortlich für die Beschädigung, gar Zerstörung sind, sind das Beste, das mir im Leben passiert ist. „Meine Karriereleiter ist kaputt“ weiterlesen