kleckerlätzchen für anfänger – klappentext

Schwanger! Und jetzt?

Der blaue Balken auf dem Teststreifen stellt das Leben der Mittdreißigerin Kim Weiß gründlich auf den Kopf. Lässt der frisch eingezogene Bauchbewohner etwa die Nähte des Brautkleids oder gar die Hochzeitspläne platzen? Und was ist mit dem gerade angetretenen Job? Trotz anfänglicher Sorge ist die Freude groß, das Glück scheint perfekt.

Fröhlich und bissig, aufgekratzt und verzweifelt, mit – manchmal schwarzem – Humor und Leidenschaft schildert die Autorin einen neuen Alltag, beschreibt den Weg von der engagierten Anwältin zur fürsorgenden Mutter.

Mal planlos, mal hilflos, mal einsam schlittert Kim durch die ersten Wochen mit Baby-Lil, begegnet einer Unzahl von Wartelisten und ergattert einen der heiß umkämpften Betreuungsplätze. Tapfer bemüht, dem späteren schulischen Abstieg des Säuglings durch effiziente Frühförderung entgegenzuwirken, ist sie auf der Suche nach einer anderen Mutter, mit der sie ihre Nöte und Sorgen teilen kann.

Mit Euphorie und bodenständigem Realismus stellt sich Kim den Fragen aus dem Leben einer frisch gebackenen Mutter: Wo ist das Ende der Warteliste? Was bitte, ist PEKiP? Und wie, zum Teufel, passt mein Kinderwagen in den Coffee-Shop?