11 Kennzeichen einer langjährigen Mutter


11 DINGE, AN DENEN MAN SOFORT ERKENNT, DASS DU SCHON LÄNGER MUTTER BIST.

Im Unterschied zur frisch gebackenen Mutter ist nicht mehr jeder Moment, nicht jede Bewegung oder jedes Verhalten deines Kindes aufregend und neu. Routine, in manchen Fällen sogar Abgeklärtheit, schwingt in deinem Mütteralltag mit und du reagierst in gewissen Situationen garantiert anders als du es in den ersten Monaten und Jahren als Mutter getan hast.

Kennzeichen #1

Die Frage Mama, darf ich Süßigkeiten? lässt dich komplett kalt.

kennzeichen #2

Die Frage Mama, darf ich Süßigkeiten? regt dich total auf.

kennzeichen #3

Du vertilgst heimlich sämtliche Süßigkeitenvorräte, damit du bei der Frage deiner Kinder nach Schokolade nicht permanent lügen musst.

kennzeichen #4

Nachdem du es circa 19.367 Mal gehört hast, reagierst du auf das Wort Mama mittlerweile allergisch.

kennzeichen #5

Du bist extrem genervt, weil du wegen Streptokokken deines Kindes wieder nicht zum Friseur gehen kannst.

kennzeichen #6

Wenn dein blutüberströmtes Kind die Treppe runterkommt, rufst du nicht gleich den Notarzt, schließlich kann es noch selbst laufen. Stattdessen machst du dir erst einen Kaffee, legst das Kind auf eine rote Decke und fährst nach Beseitigung der Blutspuren eventuell am Folgetag ins Krankenhaus.

kennzeichen #7

Du schätzt die Zeiten von Fremdbetreuung als win-win-Situation.

kennzeichen #8

Der Begriff Kindergartenschließzeiten hat einen äußerst bedrohlichen Klang.

kennzeichen #9

Die Wäsche ist dein ärgster natürlicher Feind.

kennzeichen #10

Du bist froh, wenn deine Kinder wenigstens in der Öffentlichkeit mit Besteck essen.

kennzeichen #11

Du zuckst nicht zusammen, wenn dein Kindergartenkind Umstehende als arschgefickte Hühner bezeichnet.

 


Woran eine frisch gebackene Mutter zu erkennen ist, kannst du hier nachlesen.


Woran merkst du, dass du schon länger Mutter bist? Schreib einen Kommentar oder schick eine E-Mail an schreibmir@irishell.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.